Ob Kindertagesstätten und Ganztag an Schulen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungs­angeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Lerne uns ab sofort an einem unserer Standorte in Frankfurt und Offenbach kennen als

Erzieher*in / Pädagogische Fachkraft U3 für den Krippenbereich

– in Teil- oder Vollzeit – Krippe Holzhausenstraße, Andréstraße, Tilsiter Straße, Herzogstraße

Hier bringst du dich ein:

Für unsere Kleinsten wirst du schon bald die oder der Größte sein! Denn in unserer Krippe übernimmst du die Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von 0,6 bis 3 Jahren.
  • du begleitest die Kinder im jeweiligen Entwicklungs- und Lerntempo
  • du bist Gestalter*in für ein wertschätzendes, liebevolles Umfeld, und bietest dich in Spiel- und Pflegesituationen als verlässliche*r Erziehungspartner*in an
  • offene, vertrauensvolle Kommunikation und Einbindung der Eltern sind Grundlage für eine gelingende Entwicklungsatmosphäre

Das bringst du mit:

  • Staatliche Anerkennung als Fachkraft in Kindertagesstätten in Hessen oder eine abgeschlossene Ausbildung als  Kinderpfleger*in bzw. ein sozialpädagogisches oder vergleichbares Studium
  • Idealerweise Erfahrung im U3-Bereich
  • Einfühlungsvermögen, Teamplayerqualitäten und Kommunikationsstärke
  • Offenheit für Neues und eine kreative Ader
  • Deutsch in Wort und Schrift
Wichtig: Im Falle einer Einstellung muss gemäß Infektionsschutzgesetz eine Impfung gegen Masern vorliegen.
 
Das bieten wir:
  • 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit)
  • Tarifvertrag angelehnt an TVöD
  • 100%iges 13. Monatsgehalt
  • 32,5 Tage Urlaub (inkl. 24. und 31. Dezember)
  • Urlaubsgeld
  • Jobticket
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Zusatzversicherungen (Kranken-/Berufsunfähigkeit) zu günstigen Konditionen
  • Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen bei „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“
  • Fortbildung und Supervision
  • Partizipatives Qualitätsmanagement
  • Events für Mitarbeitende
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifizierung besonders berücksichtigt. Haben wir dein Interesse geweckt? Bewirb dich einfach hier. Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Noch Fragen? Diese beantworten wir dir gerne (bewerbung@lehrerkooperative.de).