Ob Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungs­angeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Lerne uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt kennen als

Pädagogische*r Mitarbeiter*in im Sprachenzentrum Obertshausen

– in Teilzeit (30 Stunden/ Woche) –

Hier bringst du dich ein:

Seit über 30 Jahren bieten wir Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an. Der Unterricht in diesem Bereich gehört zu unseren Kernkompetenzen. Der Bereich und die Sprachkursangebote wachsen und verändern sich ständig, genau wie die Anforderungen unserer Kund*innen. Aus diesem Grund suchen wir dich zur Unterstützung des Teams am Standort Obertshausen (Kreis Offenbach). Zu den vielfältigen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Organisation von Kursen und der damit verbundenen pädagogisch-didaktischen Begleitung der Kursleiter*innen
  • Durchführung von Einstufungstests und pädagogische Beratung der Kund*innen
  • Prüfungsorganisation und Durchführung
  • Auswahl und Einarbeitung von Kursleiter*innen
  • Organisation von Firmen- und Privatkursen
  • Konzeptentwicklung
  • Teilnahme an Netzwerktreffen
  • Ansprechpartner für Kooperationspartner*innen
  • Übernahme von Unterricht in den Integrationskursen
  • Enge Zusammenarbeit und gegenseitige Vertretung im Team
  • Mitarbeit bei der Zertifizierung nach AZAV

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im relevanten Bereich
  • Zulassung als Integrationskursleiter*in durch das BAMF (Alpha und Berufskurse von Vorteil)
  • Mehrsprachigkeit
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe sowie in Verwaltungstätigkeiten wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
 
Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Vergütet wirst Du nach dem hauseigenen Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern und Urlaubsgeld. Das Jobticket gibt es obendrauf.      

Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Noch Fragen? Diese beantwortet dir deine Ansprechpartnerin Ann-Sophie Dannoritzer gerne (ann-sophie.dannoritzer@lehrerkooperative.de).

Ausschreibungsdatum: 21.09.2021