Ob Kindertagesstätten und Gantzag an Schulen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungs­angeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Lerne uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt Höchst kennen und unterstütze uns bei dem Aufbau unseres neuen Projekts als

Sozialpädagoge (m/w/d) in der Jugendberufshilfe Höchst

– in Teilzeit (verschiedene Teilzeitmodelle möglich) –

Hier bringst du dich ein:

Gestalte mit uns den Aufbau unseres neuen Projekts "Jugendberufshilfe Höchst". Seit 2008 übernehmen wir bereits im Rahmen der Jugendberufshilfe die Beratung junger Menschen in allen Fragen beim Übergang von der Schule zum Beruf sowie deren Begleitung auf den sich daraus ergebenden verschiedenen Wegen.

Deine pädagogischen Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Klärung des Selbstbildes und der Ziele der Jugendlichen und Erwachsenen
  • Beratung  in allen Fragen des Übergangs von Schule zum Beruf
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests
  • Bewerbungstraining und Bewerbungscoaching
  • Unterstützung beim Umgang mit MS Office und digitalen Medien
  • Stärkung der Selbst- und Arbeitsorganisation
  • Beratung zu einer erfolgreichen Selbstvermarktungsstrategie
  • Beratung zu lebens- und arbeitsweltbezogenen Themen
  • Unterstützung beim Kontakt zu Ämtern und beim Ausfüllen von Unterlagen (Arbeitsagentur, BaFöG u.a.)
Deine administrativen Aufgaben sind:
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Arbeiten in Netzwerken/Schnittstellen
  • Teilnahme an kollegialen Fallberatungen im Team
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Bereichstreffen
  • Mitwirken an der Organisation von Informationsveranstaltungen
  • Mitwirken bei der Entwicklung von pädagogischen und administrativen Standards
  • Dokumentation durchgeführter Fall- und Berufsberatungen
  • Datenbankpflege und Erstellung von Teilnehmendenstatistiken
  • Erstellung von projektbezogenen Sachberichten

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrung im Projektaufbau bzw. in der Projektplanung
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und der regionalen Bildungslandschaft
  • Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Offenheit für Neues und eine kreative Ader
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Gute MS Office Kentnisse
  • Spaß an beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Spaß an der praktischen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen


 
Das bieten wir:
  • 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit)
  • Tarifvertrag angelehnt an TVöD
  • 100%iges 13. Monatsgehalt
  • 32,5 Tage Urlaub (inkl. 24. und 31. Dezember)
  • Urlaubsgeld
  • Jobticket
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Zusatzversicherungen (Kranken-/Berufsunfähigkeit) zu günstigen Konditionen
  • Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen bei „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“
  • Fortbildung und Supervision
  • Partizipatives Qualitätsmanagement
  • Events für Mitarbeitende
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifizierung besonders berücksichtigt. Haben wir dein Interesse geweckt? Bewirb dich einfach hier. Wir freuen uns, dich kennenzulernen.

Noch Fragen? Diese beantworten wir dir gerne (bewerbung@lehrerkooperative.de).