Ob Kindertagesstätten und Ganztag an Schulen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungsangeboten. Lerne uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt kennen als

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Migrationsberatung MBE Obertshausen

– in Teilzeit (19,25 Wochenstunden) –

Hier bringst du dich ein:

Menschen, die neu nach Deutschland kommen, haben mit dem Erlernen der Sprache, dem Kennenlernen des Lebensumfelds, dem Einstieg in Schule, Ausbildung oder Beruf viel zu tun. Unsere  Migrationsberaterinnen fördern und begleiten Sie gezielt in diesem Prozess. Dazu gehört es, dass wir mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Unterstützungsbedarf ermitteln.

Für den Bereich Sprache und Integration, für die Migrationsberatung (MBE) in Obertshausen, suchen wir vorerst befristet für ein Jahr ein/einen Diplom-Sozialpädagog*in/Diplom Sozialarbeiter*in.
  • Migrations Beratung für Erwachsene
  • Einzelberatung
  • Gruppenberatung
  • Kursberatung in Deutschkursen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Kitaplatzsuche,Arbeitsuche
  • Hilfestellung bei Behördengängen
  • Beratung zu Familienzusammenführung
  • Casemanagement
  • Arbeit mit Traumatisierten
  • Motivation der Migranten an Deutschkursen teilzunehmen
  • Unterstützung beim Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Verweisberatung
  • KulturvermittlerIn
  • Erkennen von Selbstgefährdung der Klientel
  • Unterstützung bei sozialen /phsychosozialen Problemen
  • Enge Zusammenarbeit mit den beiden MBEs der ASB Lehrerkooperative
  • Netzwerkarbeit
  • Teilnahme an Arbeitskreisen der Region
  • Teilnahme an verpflichtenden Fortbildungen für MBEs durch den Auftraggeber



Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium folgender Studiengänge: Sozialpädagogen*in / Sozialarbeiter*in, nachrangig Pädagog*in Erziehungswissenschaftler*in
  • Erfahrung im Bereich Beratung von Migranten*innen /interkulturelle Erfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Kenntnisse des Arbeitsmarktes und der Chancen der Klienten entsprechend ihrer Fähigkeiten
 
Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Vergütet wirst du nach unserem hauseigenen Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern und Urlaubsgeld. Das Jobticket gibt es obendrauf.

Noch Fragen? Diese beantwortet dir deine Ansprechpartnerin Melanie Wallek gerne (melanie.wallek@lehrerkooperative.de)!

Ausschreibungsdatum:24.05.2022